Stillen im Flugzeug?

Hier nur Fragen, die in keinen anderen Bereich passen - bitte keine Bewerbungsfragen!
ak
Flieger
Flieger
Beiträge: 209
Registriert: 23 Mai 2014, 15:10

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von ak » 27 Okt 2015, 17:01

brummi hat geschrieben:... also lieber das Kind verhungern lassen? Man kann so dezent stillen, dass das kaum jemand mitbekommt; wo ist denn da nun - in einer aufgeklärten Gesellschaft - das Problem?

Absolut! Seltsam, dass es diese Diskussion überhaupt gibt. es kann doch nicht sein, dass man im Jahr 2015 nicht sein Kind in der Öffentlichkeit stillen kann. :depp: Das kann man so machen, dass es eigentlich niemand mitbekommt. Viel schlimmer finde ich Eltern, die ihren Kindern auf dem Sitz die Windel wechseln wollen.

ak
Flieger
Flieger
Beiträge: 209
Registriert: 23 Mai 2014, 15:10

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von ak » 27 Okt 2015, 17:01

brummi hat geschrieben:... also lieber das Kind verhungern lassen? Man kann so dezent stillen, dass das kaum jemand mitbekommt; wo ist denn da nun - in einer aufgeklärten Gesellschaft - das Problem?

Absolut! Seltsam, dass es diese Diskussion überhaupt gibt. es kann doch nicht sein, dass man im Jahr 2015 nicht sein Kind in der Öffentlichkeit stillen kann. :depp: Das kann man so machen, dass es eigentlich niemand mitbekommt. Viel schlimmer finde ich Eltern, die ihren Kindern auf dem Sitz die Windel wechseln wollen.

Flugsüchtig
Vielflieger
Vielflieger
Beiträge: 5659
Registriert: 24 Mär 2006, 13:25
M/W: M

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Flugsüchtig » 27 Okt 2015, 21:45

Also diskutieren kann man das jederzeit.

Im Flieger habe ich noch keine stillende Mutter erlebt aber in der S-Bahn. Nix dezent. Aber da wundert mich sowieso nix mehr. Da werden die Füße auf die Sitze hochgelegt, Musik laut gehört statt mit Kopfhörer, Sitzplätze mit Taschen und Rucksäcken geblockt, dass sich keiner hinsetzen mag, usw.
Rücksicht auf andere nehmen ist eben out. Und es gibt genug Eltern, die meinen, alle müssen ihre Kinder süß finden und dass sich die Welt nur um sie dreht.
Flugsüchtig (Forumsteilnehmer, 21. Jahrhundert)

Neo
Verwarnter User
Beiträge: 946
Registriert: 10 Sep 2013, 00:19
Arbeitgeber: Steinhof?
M/W: M

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Neo » 27 Okt 2015, 21:47

Rücksicht auf andere nehmen ist eben out. Und es gibt genug Eltern, die meinen, alle müssen ihre Kinder süß finden und dass sich die Welt nur um sie dreht.
Eben wenn die Kinder von den Eltern nicht richtig erzogen werden muss eben der Staat eingreifen und nachhelfen. Gerade den neuankömlingen muss man genau erklären wie es bei uns so ablauft.

Flugsüchtig
Vielflieger
Vielflieger
Beiträge: 5659
Registriert: 24 Mär 2006, 13:25
M/W: M

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Flugsüchtig » 27 Okt 2015, 21:52

Was hat das mit "Neuankömmlingen" zu tun? Also islamische Frauen habe ich in der Öffentlichkeit noch nie stillen sehen.
Flugsüchtig (Forumsteilnehmer, 21. Jahrhundert)

Neo
Verwarnter User
Beiträge: 946
Registriert: 10 Sep 2013, 00:19
Arbeitgeber: Steinhof?
M/W: M

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Neo » 27 Okt 2015, 21:54

Es kommen genug Leute aus Rhodesien und anderen Länder zu uns wo eine Freizügige Kleidung den Alltag bestimmt.

Flugsüchtig
Vielflieger
Vielflieger
Beiträge: 5659
Registriert: 24 Mär 2006, 13:25
M/W: M

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Flugsüchtig » 27 Okt 2015, 21:57

Neo hat geschrieben:Es kommen genug Leute aus Rhodesien und anderen Länder zu uns wo eine Freizügige Kleidung den Alltag bestimmt.
Echt? Hab ich noch nie gesehen. Dafür die unmöglichsten Figuren oben ohne oder mit StringTangaBadehose oder ganz ohne an Europas Stränden und das waren Europäer-
Flugsüchtig (Forumsteilnehmer, 21. Jahrhundert)

Neo
Verwarnter User
Beiträge: 946
Registriert: 10 Sep 2013, 00:19
Arbeitgeber: Steinhof?
M/W: M

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Neo » 27 Okt 2015, 22:01

Ja ich habe heute wieder in der Ubahn Afroafrikaner gesehen mit einen verhalten das man selber zum rotieren anfängt.
Schreien sich gegenseitig an und fuchteln wild mit den Armen.

Flugsüchtig
Vielflieger
Vielflieger
Beiträge: 5659
Registriert: 24 Mär 2006, 13:25
M/W: M

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Flugsüchtig » 27 Okt 2015, 22:18

Neo hat geschrieben:Ja ich habe heute wieder in der Ubahn Afroafrikaner gesehen mit einen verhalten das man selber zum rotieren anfängt.
Schreien sich gegenseitig an und fuchteln wild mit den Armen.
Hä? Erst schreibst dieser Tage du kommst nicht aus der Wohnung raus und nun bist du U-Bahn gefahren?
Flugsüchtig (Forumsteilnehmer, 21. Jahrhundert)

Neo
Verwarnter User
Beiträge: 946
Registriert: 10 Sep 2013, 00:19
Arbeitgeber: Steinhof?
M/W: M

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Neo » 27 Okt 2015, 22:19

Schon mal daran gedacht das ich Arzt Termine habe?
Abgesehen davon in Wien betrachte ich nicht als "raus kommen". Berlin wäre mal ein Ausflug der mir gefallen würde.

Flugsüchtig
Vielflieger
Vielflieger
Beiträge: 5659
Registriert: 24 Mär 2006, 13:25
M/W: M

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Flugsüchtig » 27 Okt 2015, 22:24

Neo hat geschrieben:Schon mal daran gedacht das ich Arzt Termine habe?
Abgesehen davon in Wien betrachte ich nicht als "raus kommen". Berlin wäre mal ein Ausflug der mir gefallen würde.
Und was sind Afro-Afrikaner?
Flugsüchtig (Forumsteilnehmer, 21. Jahrhundert)

Neo
Verwarnter User
Beiträge: 946
Registriert: 10 Sep 2013, 00:19
Arbeitgeber: Steinhof?
M/W: M

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Neo » 27 Okt 2015, 22:24

In Wien würde man Neger sagen. :brav:

Flugsüchtig
Vielflieger
Vielflieger
Beiträge: 5659
Registriert: 24 Mär 2006, 13:25
M/W: M

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Flugsüchtig » 27 Okt 2015, 22:25

Neo hat geschrieben:In Wien würde man Neger sagen. :brav:
Warum würde - Konjunktiv?
Flugsüchtig (Forumsteilnehmer, 21. Jahrhundert)

Neo
Verwarnter User
Beiträge: 946
Registriert: 10 Sep 2013, 00:19
Arbeitgeber: Steinhof?
M/W: M

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Neo » 27 Okt 2015, 22:27

Warum würde
Weil es ja Politisch unkorrekt ist deswegen halt Afroafrikaner das sich ja keiner aufregt.

Air Guide
Flieger
Flieger
Beiträge: 428
Registriert: 17 Okt 2013, 17:42
Arbeitgeber: HG
M/W: W

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Air Guide » 27 Okt 2015, 22:28

Soll ich dir was sagen, die Österreicher, die sich oft und schlimm daneben benehmen in den oeffis sind auch nicht in der Minderheit. Immer dieses bashen auf Ausländer ich kanns nicht mehr hören.

Flugsüchtig
Vielflieger
Vielflieger
Beiträge: 5659
Registriert: 24 Mär 2006, 13:25
M/W: M

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Flugsüchtig » 27 Okt 2015, 22:30

Neo hat geschrieben:
Warum würde
Weil es ja Politisch unkorrekt ist deswegen halt Afroafrikaner das sich ja keiner aufregt.
Und warum Mit Vorsilbe Afro? Afrikanische Afrikaner? :D
Flugsüchtig (Forumsteilnehmer, 21. Jahrhundert)

Neo
Verwarnter User
Beiträge: 946
Registriert: 10 Sep 2013, 00:19
Arbeitgeber: Steinhof?
M/W: M

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Neo » 27 Okt 2015, 22:31

Und warum Mit Vorsilbe Afro? Afrikanische Afrikaner? :D
Sicher in Afrika gibt es Neger und Weisse.

Flugsüchtig
Vielflieger
Vielflieger
Beiträge: 5659
Registriert: 24 Mär 2006, 13:25
M/W: M

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Flugsüchtig » 27 Okt 2015, 22:32

Neo hat geschrieben:
Und warum Mit Vorsilbe Afro? Afrikanische Afrikaner? :D
Sicher in Afrika gibt es Neger und Weisse.
Ach also Euroafrikaner oder wie heißen die dann?
Flugsüchtig (Forumsteilnehmer, 21. Jahrhundert)

Neo
Verwarnter User
Beiträge: 946
Registriert: 10 Sep 2013, 00:19
Arbeitgeber: Steinhof?
M/W: M

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Neo » 27 Okt 2015, 22:33

Scheinbar stört sich niemand daran wenn man sie "Weisse" nennt. :whistle:

Air Guide
Flieger
Flieger
Beiträge: 428
Registriert: 17 Okt 2013, 17:42
Arbeitgeber: HG
M/W: W

Re: Stillen im Flugzeug?

Beitrag von Air Guide » 27 Okt 2015, 22:33

Du liebes Lieschen ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast