Wie bekommt man ein Upgrade ?

Hier nur Fragen, die in keinen anderen Bereich passen - bitte keine Bewerbungsfragen!
mikimoto
Flieger
Flieger
Beiträge: 6
Registriert: 01 Feb 2009, 15:55

Re: Upgrade

Beitrag von mikimoto » 20 Jul 2009, 15:47

Von FRA nach NRT für 45'000 Yen, also 335 EUR (sorry, habe etwas falsch geschätzt vorher). Das stimmt so. Ich war auch etwas überrascht des niedrigen Preises.
Das Check-In Personal hatte wohl vielen Passagieren dieses Angebot gemacht. C war voll. Böswillig kann ich behaupten, dass LH in der momentan schwierigen Zeit in Japan zumindest den Umsatz möglichst hoch halten möchte.

winglet
Flieger
Flieger
Beiträge: 2275
Registriert: 06 Jul 2005, 15:40
M/W: M

Re: Upgrade

Beitrag von winglet » 20 Jul 2009, 16:19

Es gibt in der Tat an Auslandsstationen Cash-Upgrades bei LH, jedoch NICHT von Deutschland ausgehend. Hier ist die Regelung verbindlich, die von flamingo bereits ausführlich beschrieben wurde. Es muss also auf den verfügbaren und anwendbaren Business-Tarif aufgezahlt werden (falls dies der gebuchte Ursprungstarif in Eco überhaupt erlaubt). Am Abflugstag ist der anwendbare Tarif in Biz meistens sowieso Fullfare C, womit sich der Aufpreis gut und gerne auf mehrere tausend Euro beziffert.

samoa
Moderator
Moderator
Beiträge: 2179
Registriert: 03 Jul 2006, 20:01
M/W: W

Re: Upgrade

Beitrag von samoa » 20 Jul 2009, 16:26

flamingo hat geschrieben:"Cash-Upgrades", wie man sie aus USA oder auch von DE kennt, gibt es bei Lufthansa nicht. Man kann am Abflugtag schon auf die Business Class aufzahlen, dafür wird die Differenz zwischen deinem bezahlten Tarif und dem an diesem Tag buchbaren C-Tarif berechnet. Ist in der Regel ein sehr teures Unterfangen.
Richtig, was vor allem daran liegt, dass man ALLE Flüge in der Buchung auf Business aufbezahlen muss.
Beispiel: Jemand fliegt
MUC-FRA
FRA-SEA
SEA-FRA
FRA-MUC
Auch wenn er nur auf FRA-SEA Business fliegen will, muss er trotzdem alle 4 Flüge upgraden/aufbezahlen :rolleyes:

kekskruemel1984
Flieger
Flieger
Beiträge: 1
Registriert: 27 Mär 2011, 19:59
M/W: W

Upgrade für lau

Beitrag von kekskruemel1984 » 27 Mär 2011, 20:05

Hallo Zusammen
Ich habe mal eine Frage, wie komme ich am Flughafen in den Genuss auf ein Upgrade in z.b. die Business Class? Einfach beim Check in am Schalter nachfragen? Gibts da irgendwelche Tricks oder Tipps?? Dankeschön!!

LG

EDDT
Tegelflegel
Tegelflegel
Beiträge: 3223
Registriert: 22 Jun 2005, 23:48
M/W: M

Re: Upgrade für lau

Beitrag von EDDT » 27 Mär 2011, 20:17

Wat ne parasitäre Anfrage... 8o

Für lau gibt es genau ...NIX !

Hazel
Flieger
Flieger
Beiträge: 366
Registriert: 14 Nov 2008, 12:21
M/W: W

Re: Upgrade für lau

Beitrag von Hazel » 27 Mär 2011, 20:21

Einfach freundlich nachfragen, und dann bezahlen :)
Oft kann man das auch online machen, mit Kreditkarte.

kingair9
Flieger
Flieger
Beiträge: 10914
Registriert: 20 Mär 2006, 13:31

Re: Upgrade für lau

Beitrag von kingair9 » 27 Mär 2011, 20:30

Im www.vielfliegerforum.de kannst Du zu solchen Fragen einige Antworten finden.

epericolososporgersi
Vielflieger
Vielflieger
Beiträge: 2209
Registriert: 21 Feb 2008, 14:56
M/W: M
Wohnort: EDGM

Re: Upgrade für lau

Beitrag von epericolososporgersi » 27 Mär 2011, 21:53

kingair9 hat geschrieben:Im http://www.vielfliegerforum.de kannst Du zu solchen Fragen einige Antworten finden.
Die beste dazu war der:

Ein Hinweis an das Reisebüro, dass die im PNR folgendes aufnehmen:

Upgr into C - Cl.
Ord. CEO Franz

oder so ähnlich.
Gute Reisebüros können so etwas eintragen.
Hat am CI sicher Wirkung.

:winken:

ExFAZ
Flieger
Flieger
Beiträge: 1642
Registriert: 02 Feb 2008, 15:28
Arbeitgeber: lh
Wohnort: FRA

Re: Upgrade für lau

Beitrag von ExFAZ » 27 Mär 2011, 22:06

epericolososporgersi hat geschrieben:
kingair9 hat geschrieben:Im http://www.vielfliegerforum.de kannst Du zu solchen Fragen einige Antworten finden.
Die beste dazu war der:

Ein Hinweis an das Reisebüro, dass die im PNR folgendes aufnehmen:

Upgr into C - Cl.
Ord. CEO Franz

oder so ähnlich.
Gute Reisebüros können so etwas eintragen.
Hat am CI sicher Wirkung.

:winken:
Das kann jedes Reisebüro machen. Ob es was bringt ist allerdings fraglich. Denn der CEO wird die Order wohl selber eingeben lassen und nicht über ein Reisebüro.

epericolososporgersi
Vielflieger
Vielflieger
Beiträge: 2209
Registriert: 21 Feb 2008, 14:56
M/W: M
Wohnort: EDGM

Re: Upgrade für lau

Beitrag von epericolososporgersi » 27 Mär 2011, 22:15

ExFAZ hat geschrieben:
epericolososporgersi hat geschrieben:
kingair9 hat geschrieben:Im http://www.vielfliegerforum.de kannst Du zu solchen Fragen einige Antworten finden.
Die beste dazu war der:

Ein Hinweis an das Reisebüro, dass die im PNR folgendes aufnehmen:

Upgr into C - Cl.
Ord. CEO Franz

oder so ähnlich.
Gute Reisebüros können so etwas eintragen.
Hat am CI sicher Wirkung.

:winken:
Das kann jedes Reisebüro machen. Ob es was bringt ist allerdings fraglich. Denn der CEO wird die Order wohl selber eingeben lassen und nicht über ein Reisebüro.
:rolleyes:
:rant: :rant:


:D

QuaxDerBruchpilot
Flieger
Flieger
Beiträge: 787
Registriert: 22 Mär 2007, 16:45

Re: Upgrade für lau

Beitrag von QuaxDerBruchpilot » 27 Mär 2011, 22:39

epericolososporgersi hat geschrieben:
kingair9 hat geschrieben:Im http://www.vielfliegerforum.de kannst Du zu solchen Fragen einige Antworten finden.
Die beste dazu war der:

Ein Hinweis an das Reisebüro, dass die im PNR folgendes aufnehmen:

Upgr into C - Cl.
Ord. CEO Franz

oder so ähnlich.
Gute Reisebüros können so etwas eintragen.
Hat am CI sicher Wirkung.

:winken:
Wirkung hat's vor allem für das Reisebüro, dass dann seine Agentur-Lizenz verliert, wenn es der Airline zu blöd wird, immer so einen Müll in der PNR wiederzufinden.

epericolososporgersi
Vielflieger
Vielflieger
Beiträge: 2209
Registriert: 21 Feb 2008, 14:56
M/W: M
Wohnort: EDGM

Re: Upgrade für lau

Beitrag von epericolososporgersi » 28 Mär 2011, 10:01

QuaxDerBruchpilot hat geschrieben:
epericolososporgersi hat geschrieben:
kingair9 hat geschrieben:Im http://www.vielfliegerforum.de kannst Du zu solchen Fragen einige Antworten finden.
Die beste dazu war der:

Ein Hinweis an das Reisebüro, dass die im PNR folgendes aufnehmen:

Upgr into C - Cl.
Ord. CEO Franz

oder so ähnlich.
Gute Reisebüros können so etwas eintragen.
Hat am CI sicher Wirkung.

:winken:
Wirkung hat's vor allem für das Reisebüro, dass dann seine Agentur-Lizenz verliert, wenn es der Airline zu blöd wird, immer so einen Müll in der PNR wiederzufinden.

Da steht alles mögliche drin.
"Hi" hatte ich schon mehrmals.
oder auch kryptisches wie "qwxyc"

QuaxDerBruchpilot
Flieger
Flieger
Beiträge: 787
Registriert: 22 Mär 2007, 16:45

Re: Upgrade für lau

Beitrag von QuaxDerBruchpilot » 29 Mär 2011, 00:05

epericolososporgersi hat geschrieben: Da steht alles mögliche drin.
"Hi" hatte ich schon mehrmals.
oder auch kryptisches wie "qwxyc"
Auch lästig, aber keine gefälschte Order vom Oberchef!

News
Flieger
Flieger
Beiträge: 7715
Registriert: 31 Okt 2009, 21:24
Kontaktdaten:

Re: Upgrade

Beitrag von News » 26 Okt 2011, 11:55

Schöneres Zimmer, besserer Sitzplatz
Frauen flunkern erfolgreicher

Ein besserer Platz im Flugzeug oder ein schöneres Zimmer im Hotel - für ein Upgrade auf Reisen haben sieben Prozent der Deutschen schon mal geschwindelt.
http://www.n-tv.de/reise/Frauen-flunker ... 13766.html

Flugsüchtig
Vielflieger
Vielflieger
Beiträge: 5699
Registriert: 24 Mär 2006, 13:25
M/W: M

Re: Wie bekommt man ein Upgrade ?

Beitrag von Flugsüchtig » 24 Sep 2014, 15:50

Upgrade? Ja, ich kann mal wieder was zum Thema beitragen. Wir kommen gerade von unserem 9 Tage Trip nach Portugal zurück und wurden mit Upgrades geradezu verwöhnt. Ganz ohne schwindeln und betteln oder ähnlichem.

Upgrade 1: Unsere Anreise im Strand und Konferenz Hotel erfolgte sehr spät nämlich nach Mitternacht um 1.30 Uhr und an der Rezeption wurde uns mitgeteilt, dass kein Zimmer mehr frei sei, obwohl im Voraus gebucht und bezahlt. Und dem Rezeptionsmitarbeiter war das auch sehr unangenehm uns nun per Taxi in ein anderes Hotel zu schicken, um eine Nacht dort zu verbringen. Irgendwie hat er auch Stress mit uns vermutet und irgendwelche Wutausbrüche, Diskussionen oder ähnliches. Ich war jedoch gut gelaunt und habe ihm gleich versichert, dass er nichts derartiges zu befürchten hat. Und so gab es einen Handshake und ich hatte ihn nur gefragt, ob er Einfluss auf die Zimmervergabe am nächsten Tag hat, was er mit einem "eigentlich nicht" beantwortet hat. Denn als kleine Wiedergutmachung, hatte ich durchklingen lassen, wäre uns ein Zimmer mit Meerblick natürlich lieber als das gebuchte, billigere mit Bergblick.

Und am nächsten Tag hatten wir dann unser Zimmer mit Meerblick. :) :) :) Yeah

Bild

Upgrade 2: betrifft unseren Rückflug mit der TAP. Beim mobilen Check-In waren uns Sitzplätze ganz hinten im A321 zugedacht worden, Mittel und Gangplatz. Die habe ich zunächst mal abgeändert in Fenster und Mittelplatz in einer der vorderen Reihen. Dann hatte ich mich vor zwei Wochen beim TAP Vielfliegerprogramm angemeldet. Für den Flug hatte ich wegen Meilensammeln erst meine M&M Nummer eingetragen. Aus irgendeinem Gefühl heraus habe ich das einen Tag vor Abflug noch geändert und dann doch meine niegelnagelneue TAP Vielfliegernummer hinterlegt. Beim Einchecken am Automaten haben wir dann auch Bordkarten - also diese weißen, kassenzettelähnlichen Papierbordkarten, für die ausgewählten Sitzplätze erhalten. Als dann beim Boarding jedoch meine Bordkarte über den Scanner gezogen wurde, kam es dann, dieses schon länger nicht mehr gehörte aber dennoch vertraute "Piep". Dann der Schwenk rüber zum Pult, der Griff zur bereits bereitliegenden neuen Bordkarte und die äußerst erfreuliche Mitteilung, dass sich mein Sitzplatz geändert hatte und ich in Business fliegen werde. Juhu!

Mein Freund war etwas weiter hinten in der Schlange und meine Gedanken waren nun, ob er nun den blöden Mittelplatz bekommt oder ihm das gleiche Glück zuteil wird, da wir ja zusammen in einer Buchung waren. Banges Hoffen und Warten. Zwei Minuten später war es klar. Piep und auch er bekam eine schöne neue Bordkarte in den Farben der TAP und hatte den Platz neben mir. Und bei nem 3 Stunden- Flug ganz ok. Was für ein schöner Abschluss unserer Reise. :) :) :)

Der Flieger war übrigens voll und ich vermute alle mit Upgrade waren Mitglied in TAPs Victoria Vielfliegerprogramm. Dass wir in der billigsten Klasse TAP Discount gebucht hatten war egal.

Bild
Flugsüchtig (Forumsteilnehmer, 21. Jahrhundert)

Neo
Verwarnter User
Beiträge: 1001
Registriert: 10 Sep 2013, 00:19
Arbeitgeber: Steinhof?
M/W: M

Re: Wie bekommt man ein Upgrade ?

Beitrag von Neo » 14 Okt 2014, 12:30

im ic yokohama habe ich durch ggaannzzz nettes nachfragen auch die lounge bekommen.
oder ein upgrade weil du no 2 bein ci warst.
os bietet es nir hin und wieder an gegen cash da sitze ich halt ganz hinten und zahle das essen.

Full Metal FA
Flieger
Flieger
Beiträge: 744
Registriert: 13 Dez 2006, 22:43

Re: Upgrade

Beitrag von Full Metal FA » 04 Jun 2017, 20:21

winglet hat geschrieben:
20 Jul 2009, 16:19
Es gibt in der Tat an Auslandsstationen Cash-Upgrades bei LH, jedoch NICHT von Deutschland ausgehend. Hier ist die Regelung verbindlich, die von flamingo bereits ausführlich beschrieben wurde. Es muss also auf den verfügbaren und anwendbaren Business-Tarif aufgezahlt werden (falls dies der gebuchte Ursprungstarif in Eco überhaupt erlaubt). Am Abflugstag ist der anwendbare Tarif in Biz meistens sowieso Fullfare C, womit sich der Aufpreis gut und gerne auf mehrere tausend Euro beziffert.
Ist es bei der LH neuerdings möglich Business Upgrades käuflich an Bord (z. B. nach dem Start) zu erwerben?

Ich frage, weil eine Bekannte letztens vom LH Kundendialog die Info bekommen hat, dass man sich bei Interesse diesbezüglich an die Crew wenden kann.
Zuletzt geändert von Full Metal FA am 05 Jun 2017, 00:41, insgesamt 1-mal geändert.

Neo
Verwarnter User
Beiträge: 1001
Registriert: 10 Sep 2013, 00:19
Arbeitgeber: Steinhof?
M/W: M

Re: Wie bekommt man ein Upgrade ?

Beitrag von Neo » 04 Jun 2017, 21:47

Ja man kann onbord upgraden nur billig ist das ned. ?(

Full Metal FA
Flieger
Flieger
Beiträge: 744
Registriert: 13 Dez 2006, 22:43

Re: Wie bekommt man ein Upgrade ?

Beitrag von Full Metal FA » 05 Jun 2017, 00:44

Besten Dank für die Auskunft. :)

Mich wundert nur, dass das nicht beworben wird. Ich kann mich nicht erinnern, dass das auf der Webseite erwähnt wird. Eine Ansage diesbezüglich an Bord wurde auf meinen Flügen bisher auch nie gemacht (nur für die Premium Eco). :kratz: Natürlich kann es auch gut möglich sein, dass die Business auf meinen Flügen immer voll ausgebucht war...

Flying Dog
Flieger
Flieger
Beiträge: 166
Registriert: 07 Nov 2016, 12:36
M/W: M

Re: Wie bekommt man ein Upgrade ?

Beitrag von Flying Dog » 05 Jun 2017, 07:35

Full Metal FA hat geschrieben:
05 Jun 2017, 00:44
Besten Dank für die Auskunft. :)

Mich wundert nur, dass das nicht beworben wird. Ich kann mich nicht erinnern, dass das auf der Webseite erwähnt wird. Eine Ansage diesbezüglich an Bord wurde auf meinen Flügen bisher auch nie gemacht (nur für die Premium Eco). :kratz: Natürlich kann es auch gut möglich sein, dass die Business auf meinen Flügen immer voll ausgebucht war...
An Bord ist auch nur das Upgrade von Premium Eco zu Business möglich und eben von der Eco in die Premium Eco. Ob eine Ansage dazu erfolgt ist abhängig von der Buchungssituation.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast