Was wurde aus "Stewardess" ?

Hier nur Fragen, die in keinen anderen Bereich passen - bitte keine Bewerbungsfragen!
NurEineFrage
Flieger
Flieger
Beiträge: 1
Registriert: 08 Nov 2017, 15:47

Was wurde aus "Stewardess" ?

Beitrag von NurEineFrage » 08 Nov 2017, 16:09

Hallo,

schon lange habe ich mich gefragt, was an dem Begriff "Stewardess" so schlimm ist. Da ich mit diesem Begriff (und nicht mit "Flugbegleiterin" aufgewachsen bin, ist "Stewardess" für mich noch immer eher ein Titel, während "Flugbegleiterin" eher eine Tätigkeitsbeschreibung ist. Und - man möge es mir verzeihen - ich finde den Begriff "Stewardess" noch immer schöner.

Wann und warum wurde "Stewardess" zu einem verpönten Begriff?
Meine bisherigen Recherchen verliefen sämtlichst fruchtlos, daher wende ich mich mit meiner Frage an die, die es wissen könnten :)

Vielen Dank im Voraus für Aufklärung!

Full Metal FA
Flieger
Flieger
Beiträge: 751
Registriert: 13 Dez 2006, 22:43

Re: Was wurde aus "Stewardess" ?

Beitrag von Full Metal FA » 11 Nov 2017, 13:31

"Flugbegleiter/in" ist halt die aktuell offizielle, hochdeutsche Tätigkeitsbezeichnung.

Andere Bezeichnungen sind ggf. aus der Mode gekommen.

Holly Golightly
Flieger
Flieger
Beiträge: 13231
Registriert: 22 Mai 2005, 18:26

Re: Was wurde aus "Stewardess" ?

Beitrag von Holly Golightly » 16 Nov 2017, 17:37

Wir haben dazu auch Threads, die sind im Bereich "Profis". Ich guck mal, ob ich diese Threads finde und leg sie ggf zusammen

Flugsüchtig
Vielflieger
Vielflieger
Beiträge: 5736
Registriert: 24 Mär 2006, 13:25
M/W: M

Re: Was wurde aus "Stewardess" ?

Beitrag von Flugsüchtig » 12 Feb 2018, 08:50

Full Metal FA hat geschrieben:
11 Nov 2017, 13:31
"Flugbegleiter/in" ist halt die aktuell offizielle, hochdeutsche Tätigkeitsbezeichnung.

Andere Bezeichnungen sind ggf. aus der Mode gekommen.
Naja also im Deutschen und Englischen gibt es die Bezeichnung Flugbegleiter und flight attendant. Wie sieht's in anderen Sprachen aus? Airfrance stellt weiterhin hotesses de l'air und Stewards ein.

Gestern wurde mir klar warum. Bei Airfrance sieht man doch noch Stewardessen in Kleid und auch mal eine Hochsteckfrisur. Bei Aegean gibt es nur Kleider und Hochsteckfrisuren.

Bei Fluggesellschaften bei denen es nur noch Flugbegleiter gibt (von Flugbegleiterinnen in der weiblichen Form ist ja eher nie die Rede), bei denen tragen die weiblichen Mitarbeiter Hosen und Sakkos und Kurzhaarschnitt. Alles klar?
Flugsüchtig (Forumsteilnehmer, 21. Jahrhundert)

Neo
Verwarnter User
Beiträge: 1019
Registriert: 10 Sep 2013, 00:19
Arbeitgeber: Steinhof?
M/W: M

Re: Was wurde aus "Stewardess" ?

Beitrag von Neo » 18 Feb 2018, 15:10

Was wurde aus "Stewardess" ?
Wurde Schwanger und ist in Pension? :fear:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste