Tattoo und Lufthansa?

Jewels
Flieger
Flieger
Beiträge: 3192
Registriert: 22 Jan 2007, 19:55
Arbeitgeber: LH
M/W: W
Wohnort: Minga

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von Jewels » 17 Dez 2013, 10:02

Piloten sieht der Fluggast in der Regel ja auch nicht.

Prinzipiell denke ich, dass die Entscheidung auch immer an der Person liegt, die entscheidet bzw dass sich die Vorgaben, die die Airline gibt sich auch ändern können. Von daher wirst du es probieren müssen. Es gab durchaus Fälle, in denen bei einem ein Tattoo in Ordnung war und ei ähnliches beim nächsten nicht. Ich bin zB auch mal mit einer Kollegin geflogen, die mit ihrem Tattoo durch das Medical kam und der dann im LG gesagt wurde, dass sie erst den LG beenden und auf Strecke gehen kann, wenn sie ihr Tattoo entfernt hat. Sie hat dann die Entfernung durchführen lassen und wurde dann nach einem Kontrollbesuch beim med. Dienst in einen späteren LG eingeordnet. Aber auch da denke ich, dass es da drauf ankommt, an wen man gerät.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)

LH778
Flieger
Flieger
Beiträge: 3642
Registriert: 13 Mär 2011, 02:21

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von LH778 » 18 Dez 2013, 00:00

aber mit Hose und Socken könntest du immer noch ein eventuelles "Hochrutschen" der Hose und die Sicht auf das Tattoo mit einem Pflaster über ebendiesem kaschieren? :kratz:
Also ich sehe das jetzt auch nicht so dramatisch. Du trägst ja keinen Rock... :sofa: Es gibt viele Kollegen mit solchen Tattoos bei uns.

Das letzte Wort aber haben die Psychologen bei der Auswahl neuer Flugbegleiter im Assessment Center. Und ich sitze leider nicht in der Personalauswahl. Kann dir daher nur sagen, wie ich es sehen würde, aber dir nichts raten - ob nun entfernen oder nicht.
Das musst du selber wissen.

RobertNesta
Flieger
Flieger
Beiträge: 345
Registriert: 09 Feb 2012, 15:22

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von RobertNesta » 18 Dez 2013, 22:09

Ich hab u.a beide Beine tätowiert und das noch großflächiger als deins und bin so eingestellt worden. Also generell kein Problem.

qaspar
Flieger
Flieger
Beiträge: 57
Registriert: 28 Apr 2010, 18:24

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von qaspar » 19 Dez 2013, 12:06

Super, vielen Dank.
Rock trage ich ja nicht, genau :D
Pflaster würde auch gehen, aber die Socken und Hose müssten schon sehr kurz sein, damit man etwas sieht :D
Ich mach mir da vorab immer soviel Stress, keine Ahnung wieso.

Habe hier auch schon gelesen, dass die LH meinte vor Lehrgang müsse man es entfernen lassen, das ist dann der Notfallplan.
love it, change it or leave it.

Holly Golightly
Flieger
Flieger
Beiträge: 13208
Registriert: 22 Mai 2005, 18:26

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von Holly Golightly » 19 Dez 2013, 18:00

RobertNesta hat geschrieben:Ich hab u.a beide Beine tätowiert und das noch großflächiger als deins
8o
wie sieht denn das aus? :sofa: 8)

qaspar
Flieger
Flieger
Beiträge: 57
Registriert: 28 Apr 2010, 18:24

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von qaspar » 19 Dez 2013, 19:57

Das würde mich auch interessieren RobertNesta 8)
Meins sieht komplett so aus (frisch nach dem Stechen war das damals):

http://s1.directupload.net/file/d/3476/5k9i3fpx_jpg.htm
love it, change it or leave it.

I believe I can fly
Flieger
Flieger
Beiträge: 1048
Registriert: 03 Jan 2011, 13:23
Arbeitgeber: Air Berlin
M/W: M
Wohnort: zu Hause + Hotelbetten

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von I believe I can fly » 20 Dez 2013, 04:52

qaspar hat geschrieben:Ich hab mal ein Bild gemacht zur besseren Beurteilung, vielen Dank schonmal für die bisherigen Posts.
Bei meinem jetzigen Job sind mit die Hose, bzw. Socken noch nie so verrutscht, dass man etwas gesehen hat.
Wie streng ist denn LH so?

http://s1.directupload.net/images/131216/o8wznlw9.jpg

Das direkte Bild hier zu posten war mir leider nicht möglich, da Größenbeschränkung 900x900 Pixel und mangels Bearbeitungsmöglichkeit.
Auf jeden Fall bist Du wohl Hetero, da ich auf dem Tatoofoto einen Frauenkopf erkennen konnte. Mit einem Männerkopf wäre es ja der "geflügelte Ikarus" gewesen...seufz :-)

qaspar
Flieger
Flieger
Beiträge: 57
Registriert: 28 Apr 2010, 18:24

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von qaspar » 20 Dez 2013, 10:51

Ob das ein Frauen- oder Männerkopf ist kann ich dir garnicht sagen, hinter dem Tattoo steckt ein unvergesslicher Abend im Hamburg :)
Zu der sexuellen Orientierung kann ich nur sagen: Unterstellung :D
love it, change it or leave it.

I believe I can fly
Flieger
Flieger
Beiträge: 1048
Registriert: 03 Jan 2011, 13:23
Arbeitgeber: Air Berlin
M/W: M
Wohnort: zu Hause + Hotelbetten

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von I believe I can fly » 20 Dez 2013, 17:05

Das ist ein Frauenkopf ... da wirst Du bei einem Onenightstand mit einem Typen sicher mal gefragt werden, wie ausgerechnet DAS passieren konnte. 8o

LH778
Flieger
Flieger
Beiträge: 3642
Registriert: 13 Mär 2011, 02:21

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von LH778 » 20 Dez 2013, 22:42

Holly Golightly hat geschrieben: wie sieht denn das aus? :sofa: 8)
das würde mich auch interessieren...

I believe I can fly
Flieger
Flieger
Beiträge: 1048
Registriert: 03 Jan 2011, 13:23
Arbeitgeber: Air Berlin
M/W: M
Wohnort: zu Hause + Hotelbetten

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von I believe I can fly » 21 Dez 2013, 00:50

Der Link zum Foto ist doch da...ein wohlgeformtes maskulin behaartes Bein (rrrrrhhh) mit einer beflügelten Dame darauf.

Gemini06
Flieger
Flieger
Beiträge: 469
Registriert: 02 Aug 2013, 16:13

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von Gemini06 » 21 Dez 2013, 00:51

Also einen Damenkopf kann ich da irgendwie beim besten Willen nicht erkennen… aber vielleicht liegt's an mir :D

LH778
Flieger
Flieger
Beiträge: 3642
Registriert: 13 Mär 2011, 02:21

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von LH778 » 21 Dez 2013, 02:04

I believe I can fly hat geschrieben:Der Link zum Foto ist doch da...ein wohlgeformtes maskulin behaartes Bein (rrrrrhhh) mit einer beflügelten Dame darauf.
musst du alles immer "sexuell" kommentieren? :D
Ist doch ein nettes Tattoo. Und gut ist's?!

Hast du irgendwie "Notstand"? Wechseljahre? :kratz: :sofa: :D :baeh:

I believe I can fly
Flieger
Flieger
Beiträge: 1048
Registriert: 03 Jan 2011, 13:23
Arbeitgeber: Air Berlin
M/W: M
Wohnort: zu Hause + Hotelbetten

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von I believe I can fly » 21 Dez 2013, 07:06

Hallo...ich bin im Urlaub in "Big Easy", New Orleans. Mit einem "Hurricane" intus, anbei noch Budweiser-Bloody Mary-Mix aus der Dose, kann das Testosteron sich schon mal in mir "verwirbeln".

Bei Wechseljahren schwächt sich die Libido doch eher ab...könnte aber fast soweit sein...

Da ich vor kurzem erst wieder mein Medical hatte und trotz Ü40 noch nicht mal 'ne Lesebrille brauche, habt Ihr zumindest sehr wahrscheinlich nicht richtig hingeguckt :brav:

Aber Qaspar weiss es ja selbst nicht ...

LH778
Flieger
Flieger
Beiträge: 3642
Registriert: 13 Mär 2011, 02:21

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von LH778 » 21 Dez 2013, 13:51

ich habe weder Männlein noch Weiblein auf diesem Bein entdeckt... :sofa:

offtopic Viel Spaß in New Orleans!

qaspar
Flieger
Flieger
Beiträge: 57
Registriert: 28 Apr 2010, 18:24

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von qaspar » 21 Dez 2013, 18:45

Das Tattoo ist einfach intersexuell - fertig :D
I believe I can fly du hast mich gerade sehr zum lachen gebracht, eine willkommene Ablenkung.
love it, change it or leave it.

RobertNesta
Flieger
Flieger
Beiträge: 345
Registriert: 09 Feb 2012, 15:22

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von RobertNesta » 14 Jan 2014, 20:15

Holly Golightly hat geschrieben:
RobertNesta hat geschrieben:Ich hab u.a beide Beine tätowiert und das noch großflächiger als deins
8o
wie sieht denn das aus? :sofa: 8)
Sorry, war mal wieder länger nicht online. Was meinst du mit "wie sieht denn das aus?"? Meinst du wie die Tattoos aussehen oder ist das eher nörgelnd gemeint? So ala, oh Gott wie kann man nur? Sorry der nachfrage.... :D

Holly Golightly
Flieger
Flieger
Beiträge: 13208
Registriert: 22 Mai 2005, 18:26

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von Holly Golightly » 14 Jan 2014, 20:19

LOL
ne, war gemeint, was das für Motive, also für Muster sind. 8)

RobertNesta
Flieger
Flieger
Beiträge: 345
Registriert: 09 Feb 2012, 15:22

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von RobertNesta » 14 Jan 2014, 21:53

Ah ok... :D
Sind im japanischen Stil mit Koi-Karpfen, Lotusblüten und Wellen im Hintergrund. Ziemlich bunt.....

Holly Golightly
Flieger
Flieger
Beiträge: 13208
Registriert: 22 Mai 2005, 18:26

Re: Tattoo und Lufthansa?

Beitrag von Holly Golightly » 14 Jan 2014, 21:58

RobertNesta hat geschrieben:Ah ok... :D
Sind im japanischen Stil mit Koi-Karpfen, Lotusblüten und Wellen im Hintergrund. Ziemlich bunt.....
also jetz wollen wir das aber auch mal sehen :-)

Zeig mal deine Haxen :-))

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast