Medical - augenärztliches Attest bei +/- 4 Dioptiren??

Antworten
santixxx
Flieger
Flieger
Beiträge: 3
Registriert: 14 Sep 2017, 12:58
M/W: W

Medical - augenärztliches Attest bei +/- 4 Dioptiren??

Beitrag von santixxx » 14 Sep 2017, 13:10

Hallo! Ich hab es geschafft zum Medical bei LH zugelassen zu werden juhu :)
Im FAQ bei Lufthansa steht "Bitte bringen Sie in jedem Fall Ihren Brillenpass und ein augenärztliches Attest zur medizinischen Untersuchung mit, falls die Korrektur größer als +/- 4 Dioptrien sein sollte." (https://www.be-lufthansa.com/faq/luftha ... g/medical/).

Ich hab +4.75 und +5.00/+5.25 (schwankt) nun habe ich super schiss, dass mein Traum deswegen platzt... Wenn man ein augenärztliches Test mitbringt, wird die Sehschärfe dann nicht mehr kontrolliert? Oder was bringt das?
Weiß da jemand mehr? Ich brauche unbedingt Rat :rolleyes:

LHCrew
Flieger
Flieger
Beiträge: 309
Registriert: 25 Aug 2016, 13:33

Medical - augenärztliches Attest bei +/- 4 Dioptiren??

Beitrag von LHCrew » 15 Sep 2017, 16:36

santixxx hat geschrieben:Hallo! Ich hab es geschafft zum Medical bei LH zugelassen zu werden juhu :)
Im FAQ bei Lufthansa steht "Bitte bringen Sie in jedem Fall Ihren Brillenpass und ein augenärztliches Attest zur medizinischen Untersuchung mit, falls die Korrektur größer als +/- 4 Dioptrien sein sollte." (https://www.be-lufthansa.com/faq/luftha ... g/medical/).

Ich hab +4.75 und +5.00/+5.25 (schwankt) nun habe ich super schiss, dass mein Traum deswegen platzt... Wenn man ein augenärztliches Test mitbringt, wird die Sehschärfe dann nicht mehr kontrolliert? Oder was bringt das?
Weiß da jemand mehr? Ich brauche unbedingt Rat :rolleyes:
Das was du da zitierst, bezieht sich m.M. nach auf eine Augenlaser Korrektur. Dafür braucht man ein Attest mit den Werten VOR der OP.

Die Werte wurden bei mir vor Ort gemessen/ kontrolliert. Bei mehr als +5 ist definitiv Schluss. Wirklich was dagegen machen kannst du nicht, würde dir aber empfehlen feuchtigkeitsspendende Augentropfen vor der Untersuchung rein zu Tropfen. Damit seh ich z.B. viel schärfer. Was anderes fällt mir leider nicht ein.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

santixxx
Flieger
Flieger
Beiträge: 3
Registriert: 14 Sep 2017, 12:58
M/W: W

Re: Medical - augenärztliches Attest bei +/- 4 Dioptiren??

Beitrag von santixxx » 15 Sep 2017, 18:15

Das habe ich auch schon ein bisschen im Hinterkopf gehabt, aber eine Brille oder Kontaktlinsen stellen ja auch eine Korrektur da...

Ich trage auch eigentlich nur Kontaktlinsen und bei denen hat man ja meist bessere Werte, weil die Linse quasi direkt vor dem Auge ist und nicht wie bei einer Brille eine Distanz zwischen Auge und Linse ist, das wird aber wahrscheinlich nicht berücksichtigt oder?

Danke für den Tipp mit den Augentropfen, das werde ich auf jeden Fall ausprobieren! :)

LHCrew
Flieger
Flieger
Beiträge: 309
Registriert: 25 Aug 2016, 13:33

Re: Medical - augenärztliches Attest bei +/- 4 Dioptiren??

Beitrag von LHCrew » 17 Sep 2017, 05:22

santixxx hat geschrieben:Das habe ich auch schon ein bisschen im Hinterkopf gehabt, aber eine Brille oder Kontaktlinsen stellen ja auch eine Korrektur da...

Ich trage auch eigentlich nur Kontaktlinsen und bei denen hat man ja meist bessere Werte, weil die Linse quasi direkt vor dem Auge ist und nicht wie bei einer Brille eine Distanz zwischen Auge und Linse ist, das wird aber wahrscheinlich nicht berücksichtigt oder?

Danke für den Tipp mit den Augentropfen, das werde ich auf jeden Fall ausprobieren! :)
Aber die Werte misst man doch ohne Brille/Kontaktlinsen, oder?

Gerne :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

santixxx
Flieger
Flieger
Beiträge: 3
Registriert: 14 Sep 2017, 12:58
M/W: W

Re: Medical - augenärztliches Attest bei +/- 4 Dioptiren??

Beitrag von santixxx » 17 Sep 2017, 11:05

Soviel ich weiß mit und ohne Brille 🙈

LHCrew
Flieger
Flieger
Beiträge: 309
Registriert: 25 Aug 2016, 13:33

Re: Medical - augenärztliches Attest bei +/- 4 Dioptiren??

Beitrag von LHCrew » 18 Sep 2017, 07:43

santixxx hat geschrieben:Soviel ich weiß mit und ohne Brille
Ok ja ist schwierig. Wenn du über -/+ 5 Dioptrien bist, wird man nicht viel machen können :(

Also Augen gut befeuchten und Daumen drücken :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

brummi
Flieger
Flieger
Beiträge: 841
Registriert: 21 Jan 2013, 23:12
M/W: M

Re: Medical - augenärztliches Attest bei +/- 4 Dioptiren??

Beitrag von brummi » 18 Sep 2017, 11:11

LHCrew hat geschrieben:
15 Sep 2017, 16:36
santixxx hat geschrieben:Hallo! Ich hab es geschafft zum Medical bei LH zugelassen zu werden juhu :)
Im FAQ bei Lufthansa steht "Bitte bringen Sie in jedem Fall Ihren Brillenpass und ein augenärztliches Attest zur medizinischen Untersuchung mit, falls die Korrektur größer als +/- 4 Dioptrien sein sollte." (https://www.be-lufthansa.com/faq/luftha ... g/medical/),
Und im Satz davor heisst es: "........beachten Sie bitte, dass Ihre Sehleistung ohne Korrektur überprüft wird."

spanienliebe68
Flieger
Flieger
Beiträge: 18
Registriert: 24 Mai 2017, 18:09
Arbeitgeber: Lufthansa
M/W: W

Re: Medical - augenärztliches Attest bei +/- 4 Dioptiren??

Beitrag von spanienliebe68 » 18 Sep 2017, 18:20

ich wurde nur mit Brille getestet und da asbachuralt Brille mit suboptimal ausglichener Sehschwäche hat es mich fast die Flugtauglichkeit gekostet :baeh: Ich hatte die von 2016 Daten vom Augenarzt dabei - bei mir ist es vorherrschend Hornhautverkrümmung - und der Medical hat mir dann angeraten, mir doch eine Brille mit akutellen Werten zuzulegen.....ich hatte das schon mal probiert vor einem Jahrzehnt mit angepassten - also mehr Hornhautverkrümmung ausgegelichen - doch das hatte mir Dauerkopfschmerzen verursacht, so dass ich wieder auf die alten Stärken umgestiegen bin.....dass ich damit so unscharf in der Ferne sehe, ist mir bis anhin noch nicht so ins Auge gefallen..... :brav: Kurzsichtigkeit und Hornhautverkrümmung machen dann zusammen schon 3,5-4,5 Dioptrien bei mir und das wird mit dem Alter sicherlich nicht besser ?(

brummi
Flieger
Flieger
Beiträge: 841
Registriert: 21 Jan 2013, 23:12
M/W: M

Re: Medical - augenärztliches Attest bei +/- 4 Dioptiren??

Beitrag von brummi » 18 Sep 2017, 19:13

Das kann man aber lasern lassen; hat meine Tochter gemacht und seitdem ohne Brille glücklich

News
Flieger
Flieger
Beiträge: 7747
Registriert: 31 Okt 2009, 21:24
Kontaktdaten:

Re: Medical - augenärztliches Attest bei +/- 4 Dioptiren??

Beitrag von News » 19 Sep 2017, 10:35

Bei Gelaserten spielen aber auch die Werte vor dem Lasern eine Rolle.

brummi
Flieger
Flieger
Beiträge: 841
Registriert: 21 Jan 2013, 23:12
M/W: M

Re: Medical - augenärztliches Attest bei +/- 4 Dioptiren??

Beitrag von brummi » 19 Sep 2017, 19:18

Ja sorry, das war als "grundsätzlich " gemeint , unabhängig von LH. Ein bisschen OT

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast