LH Medical mit Untergewicht

Paolo
Ground
Ground
Beiträge: 1460
Registriert: 29 Feb 2008, 13:19
M/W: M

Re: LH Medical mit Untergewicht

Beitrag von Paolo » 24 Dez 2010, 02:39

Bei mir wäre es fast an vermeindlichem Untergewicht gescheitert, weil eine Dame einen Zahlendreher bei der Eingabe des Gewichtes beim Medical gemacht hat. So wurde aus 67,1 -> 61,7 Sowas ruhig auch mal überprüfen, wenn ihr die ganzen Zettel in der Laufmappe habt und sowieso wartet ;) Ich habe bei dem Abschlussgespräch mit dem Arzt erwähnt, dass mir der Fehler aufgefallen sei und er meinte, dass es auf jeden Fall gut und wichtig wäre, es gesagt zu haben!

MaxiRodri
Flieger
Flieger
Beiträge: 1
Registriert: 28 Jul 2016, 16:02

Re: LH Medical mit Untergewicht

Beitrag von MaxiRodri » 29 Jul 2016, 19:19

Kann mir jemand erklären warum Untergewicht als FB bedenklich ist? Ich bin auch unter Normalgewicht. Das ist weder krankheitsbedingt noch hat es irgendwelche gesundheitlichen Folgen für mich. Ich bin von Natur aus einfach ein schlanker Typ. Bei einem Flug geht es mir ganz normal wie allen anderen. Warum sollte mir die Chance verwehrt bleiben als FB zu arbeiten??

chrissy_MUC
Flieger
Flieger
Beiträge: 5
Registriert: 11 Aug 2016, 09:55
M/W: W

Re: LH Medical mit Untergewicht

Beitrag von chrissy_MUC » 17 Aug 2016, 12:51

Ich nehme an, es hängt mit einer gewissen körperlichen Leistungsfähigkeit zusammen, die durch Normalgewicht eher gegeben ist (z.B. eine verletzte Person zu evakuieren) und einer geringeren Anfälligkeit für Erkältungen o.ä.? Liebe Grüße!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast