Mindestgröße 1,60m bei LH?

Antworten
dawauzi
Flieger
Flieger
Beiträge: 1663
Registriert: 15 Dez 2006, 21:53

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von dawauzi » 29 Aug 2007, 10:45


"90%" cellspacing="1" cellpadding="3" "0" align="center"> "genmed">Zitat: "quote">
DEKKJ schrieb am 29.08.2007 09:33 Uhr:
Dann ist Deine Wirbelsäule schon sehr osteoporös, man ist am Morgen nun mal größer.




Übrigens dauert dieser Zustand maximal eine Stunde-also ohne die Hoffnung kaputt machen zu wollen-das ist also nicht die optimale Lösung, so früh wie möglich dort aufzukreuzen.. "fear.gif" "0">

Claudiiia
Flieger
Flieger
Beiträge: 116
Registriert: 21 Aug 2007, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von Claudiiia » 29 Aug 2007, 10:50

hmm naja mal sehen,werde mich heute Nachmittag nochmals messen....ein goldener Mittelweg wird ja zu finden sein...wenn nicht muss ich halt den Kopf ein bisschen nach oben strecken *gg* "wink.gif" "0">

dawauzi
Flieger
Flieger
Beiträge: 1663
Registriert: 15 Dez 2006, 21:53

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von dawauzi » 29 Aug 2007, 10:52

...Ich denke auch dass das viel mehr Früchte trägt,claudiiia.
Du wirst das KInd schon schaukeln.
Und ich weiß, dass sie bei 1,59 nochmal beide Augen zudrücken würden(wurde mir so gesagt damals)

Viel Glück!!

DEKKJ

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von DEKKJ » 29 Aug 2007, 11:04


"90%" cellspacing="1" cellpadding="3" "0" align="center"> "genmed">Zitat: "quote">
Claudiiia schrieb am 29.08.2007 09:50 Uhr:
hmm naja mal sehen,werde mich heute Nachmittag nochmals messen....ein goldener Mittelweg wird ja zu finden sein...wenn nicht muss ich halt den Kopf ein bisschen nach oben strecken *gg* "wink.gif" "0">




Ich kann Dir nur alles gute wünschen.

Wenn es wirklich ohne den Beruf nicht geht, man kann sich relativ einfach verlängern lassen. Ist allerdings eine OP und ob es das Wert ist ?

lilia85
Flieger
Flieger
Beiträge: 91
Registriert: 30 Aug 2007, 09:31
Kontaktdaten:

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von lilia85 » 30 Aug 2007, 17:28

Eine Frage wann muss man den zum arzt und diesen Flugtauglichkeitstest machen nachdem man ne zusage bekommen hat das man genommen wurde zur lg oda erst dann wenn man den termin bekommen hat zum lg start......???Dringend....

dawauzi
Flieger
Flieger
Beiträge: 1663
Registriert: 15 Dez 2006, 21:53

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von dawauzi » 30 Aug 2007, 17:32

also bis jetzt war es eigentlich immer so, dass man das erst nach Lehrgangsbuchung machen sollte..allerdings haben einige aus dem Forum das auch schon vorher machen können...aber wie gesagt du wirst automatisch dazu aufgefordert wenn du den Termin hast..

LG

Claudiiia
Flieger
Flieger
Beiträge: 116
Registriert: 21 Aug 2007, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von Claudiiia » 02 Sep 2007, 18:25

Hallo !!

Habe mir heute den Tread von Dawauzi im Kummerkasten durchgelesen..

Traurige Geschichte "crying.gif" "0"> mit gutem Ausgang "smile.gif" "0">

Hmm nun bin ich aber auch ein wenig beunruhigt...
Tja,ich bin nur knapp über 1,60 klein und ich habe jetzt gelesen dass sich viele zuvor beim Hausarzt gemessen haben und dort viel größer gemessen wurden als beim Medical !! "eek.gif" "0">

Tja,wenn ich etwas größer wäre würde ich mir keine Sorgen machen...
"fear.gif" "0">

Welche Erfahrungen habt ihr,wurdet ihr richtig gemessen....oder größer oder kleiner gemacht??? "confused.gif" "0">

Liebe Grüße Claudia

azafata07
Flieger
Flieger
Beiträge: 31
Registriert: 27 Mai 2007, 15:08
Kontaktdaten:

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von azafata07 » 03 Sep 2007, 18:00

Hallöchen,

ich hatte auch total Angst vor dem Medical. Hauptsächlich wegen meiner Größe.

Von meinem Hausarzt wurde ich zwar auf 1,61 m gemessen.
Das Medical hatte ich jetzt am 29.08 und siehe da ich bin sogar zwei cm größer. Also 1.63 m.

Ich gebe dir daher einen Tipp. Streck dich beim messen so gut wie es geht. Kopf hoch, Bauch rein und Schultern nach hinten.Das hilft. Wirklich.

Liebe Grüße

sabeth
Flieger
Flieger
Beiträge: 176
Registriert: 17 Jan 2007, 18:13

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von sabeth » 03 Sep 2007, 18:42

Stimmt absolut, was Azafata schreibt. Ich dachte immer, ich wäre knapp 1,60 m, beim Medical wurde ich - Ok, mit etwas Recken und Strecken- auf 1,62 m gemessen. Lg

Claudiiia
Flieger
Flieger
Beiträge: 116
Registriert: 21 Aug 2007, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von Claudiiia » 03 Sep 2007, 19:47

@ sabeth und Azafata

Danke euch beiden "smile.gif" "0">
Ihr habt mich echt beruhigt

Kann ja auch irgendwie nicht sein,dass die bei der LH falsch messen?!*g*

Lg Claudia

sandra2410
Flieger
Flieger
Beiträge: 15
Registriert: 28 Feb 2007, 14:11
Kontaktdaten:

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von sandra2410 » 04 Sep 2007, 23:16

Hatte heute mein Medical in HH und das war echt harmlos. Die haben mich nicht einmal gemessen und gewogen!! Ich hätte denen sonst was erzählen können wie groß und schwer ich bin. Also das war echt locker... Hab´mir völlig umsonst ´ne Birne gemacht

Wölkchen
Flieger
Flieger
Beiträge: 112
Registriert: 17 Aug 2007, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von Wölkchen » 05 Sep 2007, 00:13

Ist doch prima!!! Allerdings messen die anscheinend nicht bei Mädels u. Jungs die schon " groß" aussehen. Zumindest kam mir das so vor bei meinem Medical. Jedoch deutlich kleinere werden bestimmt gemessen.

candy1608
Flieger
Flieger
Beiträge: 420
Registriert: 18 Mai 2007, 15:50
Kontaktdaten:

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von candy1608 » 05 Sep 2007, 02:23

mich haben sie in berlin auch nicht gemssen oder gewogen, aber du hast wahrscheinlich recht- bei ner größe von 1,76m kann der arzt das wohl per augenmaß einschätzen, dass man die mindestgröße hat ;-)

leatithia
Flieger
Flieger
Beiträge: 3
Registriert: 07 Aug 2007, 10:55
Kontaktdaten:

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von leatithia » 05 Sep 2007, 10:12

mir erging das auch so. Ich hatte auch richtig Panik vor dem Medical, weil ich wusste, daß ich 1,60 m bin. Dort wurde ich auf 1,62 m gemessen. juhu.

@ wölkchen: ich freue mich, daß es bei Dir geklappt hat.

Wölkchen
Flieger
Flieger
Beiträge: 112
Registriert: 17 Aug 2007, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von Wölkchen » 05 Sep 2007, 15:42

Noch mal vieeelen Dank an alle die mich hier mit Infos versorgt u.
die Daumen gedrückt haben! Das war sehr wichtig für mich!!!

azafata07
Flieger
Flieger
Beiträge: 31
Registriert: 27 Mai 2007, 15:08
Kontaktdaten:

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von azafata07 » 05 Sep 2007, 18:00

Also in Frankfurt. Wird das Medical dirket auf der Lufthansa Basis gemacht. Der Medizinische Dienst misst dort auf jedenfall die Körpergröße

Alle ob groß oder klein wurden gemessen. Körpergröße und Gewicht wurden dann in einen Computer eingegeben, um dann den BMI zu berechnen. Das spielt wohl auch beim Lungenfunktionstest eine Rolle.

jazzminn01
Flieger
Flieger
Beiträge: 5
Registriert: 06 Sep 2007, 23:41
Kontaktdaten:

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von jazzminn01 » 07 Sep 2007, 14:59

Hallo! ich war heute beim medical in HH und die haben sich weder bei mir noch bei den anderen Teilnehmer die Mphe gemacht die Größe zu messen. Was sie machen ist aus deinen Angaben (Größe udn Gewicht) deinen BMI auszurechnen um zu schauen ob du Norm bist, das ist alles aber ich hätte auch gut ein bissl schummel können und keiner hat es gemerkt....

colibrie81
Flieger
Flieger
Beiträge: 15
Registriert: 17 Sep 2007, 11:08
Kontaktdaten:

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von colibrie81 » 11 Okt 2007, 22:12

Bin neu hier und wollte erstmal meine Freude mit euch teilen, dass ich tatsächlich von LH genommen wurde
"http://i33.photobucket.com/albums/d89/C ... rtstag.gif" "0">
und dennoch kommt wie immer das berühmt berüchtigte ABER
"rolleyes.gif" "0"> jetzt kommt meine Größe ins Spiel. Laut meinem Perso bin ich 1,60, aber wie es so schön ist - mal werde ich 1,60 mal 1,59m gemessen und wie ich hier herausgelesen habe wird das ziemlich genau genommen von einigen Ärzten... Allerdings müssen mein Mann und ich jetzt schon anfangen nach einem Au Pair für unseren Sohn zu suchen. Wir können nicht warten bis das Medical durch ist (soll ja erst kurz vor Lehrgang stattfinden). So kurzfristig findet man halt niemanden mehr - es dauert mindestens 3 Monate bis alles durch ist. Dann mache ich einen Vertrag mit einem netten Mädchen, die dann zu uns kommt und dann heißt es nach dem Medical - ätsch, sie sind nur 1,59m wir nehmen sie nicht "eek.gif" "0">
ich weiß jetzt echt nicht was ich machen soll! Kann ich irgendwo anrufen und mein Medical doch schon vorverlegen????

Meine Güte ist das eine Achterbahnfahrt der Gefühle "http://i33.photobucket.com/albums/d89/C ... liehpf.gif" "0">

Benutzeravatar
Hamamelis
Ground
Ground
Beiträge: 1397
Registriert: 16 Jun 2007, 18:06
Arbeitgeber: Hamamelis
M/W: W
Wohnort: Mangfalltal
Kontaktdaten:

Re: Medical Untersuchung, Mindestgröße 1, 60 m?!

Beitrag von Hamamelis » 11 Okt 2007, 22:18

@colibrie81: Hallo und willkommen hier im Forum und herzlichen Glückwunsch zum bestandenen AC.
Hast Du Dich schon mal von Deinem Hausarzt messen lassen? Der sollte eine geeichte Meßlatte haben und genau feststellen können, wie groß Du tatsächlich bist.
Im übrigen ist man mporgens etwas größer als abends, den über den Tag sackt die Wirbelsäule etwas in sich zusammen (bzw. die Knorpel zwischen den Wirbeln sind etwas zusammengedrückt).
So kannst Du besser einschätzen , ob Du das Medical aller Voraussicht nach schaffen wirst oder nicht.
Liebe Grüße Hamamelis

Cruel_Intention
Flieger
Flieger
Beiträge: 980
Registriert: 28 Feb 2007, 00:10
Kontaktdaten:

Mindestgröße 1,60m bei LH?

Beitrag von Cruel_Intention » 11 Okt 2007, 23:34

Ja ruf beim medizinischen Dienst an und mach dir einen Termin aus. Das geht. Erklär einfach die Situation "wink.gif" "0">

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast