Eisenmangel, zu hohes Cholesterin

Twiggy
Flieger
Flieger
Beiträge: 4441
Registriert: 09 Aug 2006, 17:50
Arbeitgeber: LH
M/W: W

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von Twiggy » 08 Mär 2007, 17:11

Muss man eigentlich nüchtern zum Medical?
Ich hab' doch ständig Hunger... :D
Words are very unnecessary...

Mmaarrccoo85
Flieger
Flieger
Beiträge: 766
Registriert: 08 Aug 2006, 00:21
M/W: M

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von Mmaarrccoo85 » 08 Mär 2007, 17:12

Mir wurde nix dergleichen gesagt...aber Alkohol und ähnliches sollte man schon rechtzeitig vorher absetzen wegen der Blutwerte... :D

dawauzi
Flieger
Flieger
Beiträge: 1663
Registriert: 15 Dez 2006, 21:53

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von dawauzi » 08 Mär 2007, 17:14

komisch ..die Frae ist wegen der Blutabnahme aber schon berechtigt..

Benutzeravatar
Sternchen83
Flieger
Flieger
Beiträge: 1425
Registriert: 19 Feb 2007, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von Sternchen83 » 08 Mär 2007, 19:10

richtig, als krankenschwester kann ich euch sagen: lasst impfungen vorm medical eher weg - erhöhen die leberwerte ebenso wie alkoholkonsum (ca. 7 tage vorm medical keine exzesse veranstalten)
lg, schwester jessi :-)
Somewhere over the rainbow...

Sydney
Flieger
Flieger
Beiträge: 164
Registriert: 20 Mär 2006, 09:03
Arbeitgeber: LH/MUC
M/W: W
Kontaktdaten:

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von Sydney » 14 Apr 2007, 06:44

Kann man eigentlich das Medical bei LH auch unmittelbar nach der Zusage machen? Ich versteh nicht warum man daß erst so spät, also kurz vor dem Lehrgang macht, denn zu dem Zeitpunkt hat man schon gekündigt und wenn sich dann rausstellt, daß man fluguntauglich ist, dann steht man nämlich echt blöd da!

Jewels
Flieger
Flieger
Beiträge: 3192
Registriert: 22 Jan 2007, 19:55
Arbeitgeber: LH
M/W: W
Wohnort: Minga

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von Jewels » 14 Apr 2007, 09:24

Sydney, ich bin mir nicht sicher allerdings stand in einem der "Warten"-Threads, dass das erste Medical nur 3 Monate gültig ist.
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)

Sydney
Flieger
Flieger
Beiträge: 164
Registriert: 20 Mär 2006, 09:03
Arbeitgeber: LH/MUC
M/W: W
Kontaktdaten:

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von Sydney » 14 Apr 2007, 10:11

Danke Jewels für die Info! Wie gesagt, find es eben nur ein bißchen riskant für den Fall, daß man fluguntauglich sein sollte und dann ohne Job da steht. Ist einer Kollegin von mir vor einigen Jahren so ergangen. Das war allerdings bei der Cityline, sie hatte schon gekündigt und war glaub ich auch schon 1 Woche im Kurs, da hieß es sie hätte das Medical nicht bestanden. Sie hatte damals aber das Glück, daß sie ihr alter Arbeitgeber wieder zurück genommen hat.

Jewels
Flieger
Flieger
Beiträge: 3192
Registriert: 22 Jan 2007, 19:55
Arbeitgeber: LH
M/W: W
Wohnort: Minga

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von Jewels » 14 Apr 2007, 10:16

Wenn du Bedenken hast, kannst du doch einfach vorher zum Hausarzt gehen. Nehm dir die Auflistung de Blutwerte die gefordert sind mit und lass anhand dessen ein Blutbild erstellen. Meine Ärztin hat gesagt, dass das kein Problem wäre. Zur Not kann man dann auch noch einwirken, wenn ein Blutwert nicht so stimmt. Oder geh zum Blutplasma-Spenden, da wird das Blut ordentlich untersucht, die machen sogar nen HIV-Test und alles, kostet dich nichts und du kannst was Gutes tun und Geldverdienen. :winken:
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)

(f)lightmagic
Flieger
Flieger
Beiträge: 3126
Registriert: 08 Okt 2006, 20:23

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von (f)lightmagic » 14 Apr 2007, 10:17

also ich hab mein medical halt ganz normal vor dem kurs gemacht und das hält auch die normale zeit.
denn sonst müßte man ja bereits nach den einweisungsflügen wieder zum medical.... grübel....
MUC/NM A320 A340

Jewels
Flieger
Flieger
Beiträge: 3192
Registriert: 22 Jan 2007, 19:55
Arbeitgeber: LH
M/W: W
Wohnort: Minga

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von Jewels » 14 Apr 2007, 10:26

Also so habe ich es hier: http://68180.rapidforum.com/topic=10347 ... startid=12 gelesen.

Das Medical darf zur Einstellung anscheinend nicht älter als 3 Monate sein. Naja, fragt man 2 Leute, kriegt man 3 Meinungen. :winken:
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)

(f)lightmagic
Flieger
Flieger
Beiträge: 3126
Registriert: 08 Okt 2006, 20:23

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von (f)lightmagic » 14 Apr 2007, 10:30

ok... das widerspricht sich ja nicht mit meiner aussage....
denn bei mir war ja die einstellung innerhalb dieser 3 monate...
nur die gültigkeit wenn die einstellung innerhalb der 3 monate passiert ist dann die ganz normale.
das war wohl etwas verwirrend
MUC/NM A320 A340

Twiggy
Flieger
Flieger
Beiträge: 4441
Registriert: 09 Aug 2006, 17:50
Arbeitgeber: LH
M/W: W

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von Twiggy » 17 Apr 2007, 12:15

Wann findet das Medical denn eigentlich immer so statt - immer nur morgens oder denn ganzen Tag über?
Darf man vorher was essen? Normalerweise soll man vor einer Blutabnahme ja nichts zu sich nehmen.
Words are very unnecessary...

mrs. bond
Flieger
Flieger
Beiträge: 193
Registriert: 22 Okt 2006, 13:45

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von mrs. bond » 17 Apr 2007, 12:17

das medical ist morgens um 11 uhr - dauer ist ganz unterschiedlich. ich war nach 1,5 std. fertig, andere haben dort den ganzen tag verbracht. nein, vorher darfst du nichts essen!

Twiggy
Flieger
Flieger
Beiträge: 4441
Registriert: 09 Aug 2006, 17:50
Arbeitgeber: LH
M/W: W

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von Twiggy » 17 Apr 2007, 12:32

Uff, ich glaube da würde ich eingehen wenn ich denn ganzen Tag da ohne was zu essen verbringen müsste 8o Da werden die bei mir aber bestimmt ziemlich schlechte Werte messen wenn ich da halb ausgemergelt antanze :fear:
Words are very unnecessary...

mrs. bond
Flieger
Flieger
Beiträge: 193
Registriert: 22 Okt 2006, 13:45

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von mrs. bond » 17 Apr 2007, 12:38

nein jessy, du sollst dir was zu essen und zu trinken mitbringen! blut bekommst du direkt am anfang abgenommen und danach darfst du auch was futtern :winken:

Twiggy
Flieger
Flieger
Beiträge: 4441
Registriert: 09 Aug 2006, 17:50
Arbeitgeber: LH
M/W: W

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von Twiggy » 17 Apr 2007, 12:40

Ach so *lach*.
Ich habe mir gerade schon Gedanken gemacht und mich gefragt wie man das überstehen soll ohne einen Kreislaufkollaps zu kriegen :D
Words are very unnecessary...

Alana
Flieger
Flieger
Beiträge: 216
Registriert: 11 Sep 2006, 19:28
Kontaktdaten:

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von Alana » 17 Apr 2007, 12:46

Also, im Info-Schreiben zum Medical steht:

"Bitte beachten Sie, dass Sie mindestens zwei Stunden vor dem Termin nichts mehr essen und trinken dürfen, da sonst die Untersuchung nicht vollständig durchgeführt werden kann. Nehmen Sie sich aber ausreichend Essen und Trinken mit, da die Untersuchung bis ca. 16 Uhr dauert."

Also, früh morgens kann man noch etwas essen und auch während des Tages muss da niemand verhungern... :D
Ich denke, das Blutabnehmen wird ganz am Anfang gemacht, sodass man danach auch wieder essen kann...

ninaeatspie
Flieger
Flieger
Beiträge: 540
Registriert: 06 Apr 2007, 15:53
Kontaktdaten:

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von ninaeatspie » 17 Apr 2007, 12:49

Ist Eisenmangel eigentlich schlimm?
Ich wollte gestern Blut spenden aber das ging aufgrund meines Eisenmangels nicht. Jetzt nehm ich Tabletten aber ich werd sie nicht bis zu meinem imaginären Medical (= ich hab noch keine Zusage) nehmen. Einige meiner Blutwerte schienen sowieso nicht so sehr im Normalbereich zu sein, aber das hat mir niemand erklärt :(

Holly Golightly
Flieger
Flieger
Beiträge: 13208
Registriert: 22 Mai 2005, 18:26

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von Holly Golightly » 17 Apr 2007, 12:52

Ja, Eisenmangel ist schlimm, warum auch immer. Fliegerärzte machen immer wieder Theater deswegen.

ninaeatspie
Flieger
Flieger
Beiträge: 540
Registriert: 06 Apr 2007, 15:53
Kontaktdaten:

Re: Medical: Sehtest, Sehschwäche, Dioptrien

Beitrag von ninaeatspie » 17 Apr 2007, 12:54

Uuuhh.
Na dann super, dass ich mich vorher drum gekümmert hab! Jetzt hab ich ja Zeit, normale Werte zu erreichen! Danke für die Auskunft Holly :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast